Termine 2017 – die nächsten Veranstaltungen


Ewigkeitssonntag, 26. November 2017, 9.30 Uhr, St. Stephani Helmstedt

Musikalischer Gottesdienst

„Musicalische Exequien“ von Heinrich Schütz

Die Kantorei singt aus der berühmtesten Begräbnismusik des 17. Jahrhunderts, den „Musicalischen Exequien“ von Heinrich Schütz (1585-1672), die er 1635/36 anlässlich des Todes seines Landesherren Heinrich Posthumus Reuß komponierte.

Es erklingen der zweite Teil (eine Motette über den Text „Herr, wenn ich nur dich habe“ für achtstimmigen Doppelchor) und der Schlusssatz (eine fünfstimmige Bearbeitung des Lobgesangs des Simeon „Herr, nun lässest du deinen Diener in Frieden fahren“ mit einem dreistimmigen Solochor ‚in der Ferne‘, der darstellt, wie die selige Seele von zwei Seraphim in den Himmel geleitet wird).

Ergreifende und ausdrucksvolle Musik der frühen Barockzeit und ein Vorgeschmack auf 2018, wo wir uns im Rahmen eines A-Cappella-Programms gemeinsam mit dem Musikprojekt Altmark West das komplette Werk vornehmen wollen.


Sonntag, 17. Dezember 2017, 18.00 Uhr, St. Stephani Helmstedt

Weihnachtlicher Konzertabend

Zur Aufführung gelangen Werke von Michel Corrette („Noël Allemand“), Liebhold (Kantate „Auf auf und singt, ihr frommen Christen“, Johann Sebastian Bach (4. Teil des Weihnachtsoratoriums: „Fallt mit Danken, fallt mit Loben“) und Felix Mendelssohn Bartholdy (Weihnachtsteil aus dem Oratorienfragment „Christus“).

Eine ungewöhnliche Programmzusammenstellung, die chronologisch zur Entstehung der Kompositionen die Weihnachtszeit von der Geburt (Liebhold) über Neujahr (Bach) bis zu Dreikönig (Mendelssohn) musikalisch erlebbar macht.

Figuralchor und Kammerorchester der Helmstedter Bachkantorei musizieren gemeinsam mit den Männerstimmen der Chor- und Singschule, Solisten sind Johanna Ihrig und Chris Pfaller aus Leipzig sowie Stefan PD Runge.

Eintrittskarten sind zum Preis von 10,– € (keine Ermäßigung, Kinder und Jugendliche frei) bei den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich.


Proben

Die Bachkantorei probt regelmäßig

  • donnerstags, 20.00 – 22.00 Uhr im Gemeindehaus St. Stephani, Großer Kirchhof 5a

Interessierte Sänger/innen sind herzlich eingeladen !
Informationen bei Propsteikantor Mathias Michaely, Tel. 05351 / 40956.